Daniel Tarone neuer Cheftrainer des Bezirksliga-Teams

Der SVG Steinachgrund hat Daniel Tarone als Cheftrainer der 1. Mannschaft (Bezirksliga) verpflichtet. Er tritt damit die Nachfolge von Reinhold Fischer an.

Mit Daniel Tarone (42 J.), welcher bereits seit Mitte Juni den Verein im Bereich Taktik und moderne Spielführung beratend unterstützt hat, wurde eine längerfristige Zusammenarbeit vereinbart.

Herr Tarone wird seine umfangreichen Erfahrungen als Lizenz-Trainer und ehemaliger 1. Liga Spieler in der Schweiz (FC Zürich / St. Gallen) und zuletzt Co-Trainer von St. Gallen einbringen.

Der Verein verspricht sich von der Verpflichtung eine weitere nachhaltige sportliche Entwicklung und Belebung der Spielphilosophie sowie den Ausbau der Kooperation mit der erfolgreichen Jugendarbeit im Verein und deren Trainer- und Leitungsstab.

Mit sportlichen Grüßen  Dietmar Rückert, Vorsitzender, SV Gutenstetten-Steinachgrund e.V.