Kantersieg der Zweiten gg. Dachsbach-Birnbaum

In einer sehr einseitigen Begegnung ging der Gast bereits nach 20 Sek. durch Wacker mit einem fulminanten Schuss ins Kreuzeck in Führung. Mit flüssigem Spiel kam der Gast ständig in gute Positionen um Abschlüsse zu kreieren und so war es Ell, der in der 16 min ebenfalls in den Knick traf. Es lief Angriff auf Angriff gegen überforderte Dachsbacher. Den Halbzeitstand von 4:0 stellten nochmals Wacker und Ciuciu mit einem Elfmeter her.

Im zweiten Durchgang das selbe Bild, es spielte nur der Gast und das tat er gut. Die restlichen Tore zum auch in dieser Höhe verdienten Sieg erzielten noch 3x Marek, Schopf, Ciuciu, ein Eigentor und ein Elmeter durch Hauser, erzielt nach einem Doppelpass mit Waldemar Leist.
Torhüter Lösch wurde nur einmal geprüft und war dabei auf dem Posten.