Die SpVgg Steinachgrund plant die neue Saison und bedankt sich für fast 3 Jahre erfolgreiche Arbeit bei Dieter Eckstein

Zum Ende der laufenden Saison 2015/2016 wird die Zusammenarbeit von Dieter Eckstein und der SpVgg Steinachgrund nach fast drei Jahren ausgesprochen erfolgreichem und vertrauensvollem Wirken, abgeschlossen.
Wir möchten uns bei „Eckes“ für die wirklich sehr positive und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken und wünschen ihm für seine weitere Zukunft und seiner professionellen Arbeit alles Gute. „Eckes“ hat die SpVgg Steinachgrund seit November 2013 mit der Übernahme der sportlichen Leitung der 1. Mannschaft, durch die Jugendcamps und die vielen Veranstaltungen neben dem Platz weit über die Grenzen von Gutenstetten hinaus positiv dargestellt und vertreten.
Im Seniorenbereich hat er eine Mannschaft übernommen, die im vergangen Jahr durch einen starken Kader gereift ist und derzeit auf den Tabellenplatz 4 in der Kreisklasse 3 Nürnberg/Frankenhöhe steht. Ein Jahr zuvor hatte man noch gegen den Abstieg gekämpft.
Die ursächlich für 1,5 Jahre geplante Zusammenarbeit wurde Ende 2014 frühzeitig verlängert und hat Stabilität in die Mannschaft und den Verein gebracht.
Zu Beginn der neuen Saison 2016/2017 weht dann ein frischer Wind am Sportcenter in Gutenstetten. Als neues Trainerteam der 1. Mannschaft begrüßen wir Reinhold Fischer mit Stefan Sattler bei uns.
Aufgrund der stetig wachsenden Jugendmannschaften bei der SpVgg Steinachgrund und der zukünftigen planungs- und ausbildungstechnischen Einbindung der A-Jugend in den Herrenbereich wollten wir aufgrund dieser steigenden Arbeit ein Team in den Verein integrieren, dass den Zugang zum Jugendbereich weiter intensiviert. Reinhold Fischer und Stefan Sattler haben durch ihre bisherigen Trainerstationen die Qualifikation hierzu.
Die SpVgg Steinachgrund wird somit den bisherigen Kurs der nachhaltigen Weiterentwicklung des sportlichen Bereiches beibehalten.
Dietmar Rückert, 1. Vorsitzender SpVgg Steinachgrund