Wieder guter Auftritt bei 0 Punkten

Im Heimspiel gg. den ASC Boxdorf II zeigte unsere zweite Mannschaft wieder eine starke Leistung.
In der ersten halben Stunde wurde den Zuschauern eine ausgeglichene Partie geboten, in der man wieder einmal
die gute Organisation und Disziplin der Zweiten herausheben kann.
Durch den Treffer der Gäste von Stefan Kretzschmar in der 34. Minute ging aber genau dies verloren und die Konzentration
der Spieler verschärfte sich nunmehr auf Fehler der eigenen Mitspieler und etwaige Schiedsrichter-Entscheidungen.
Dennoch konnte das Ergebnis zumindest in die Halbzeit gerettet werden.

Nach dem Seitenwechsel begann das Spiel wieder wie die ersten 30 Minuten des ersten Abschnitts.
Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Lediglich die Ordnung im Mittelfeld konnte nicht
wieder aufgebaut werden, sodass bei beiden Mannschaften der lange Ball das probate Mittel im Spiel wurde.

In der 65. Minute musste die Zweite dann den nächsten Gegentreffer durch Stefan Kretzschmar hinnehmen.
Dennoch gaben die Jungs sich nicht auf und drängten weiter auf einen Heimtreffer, der dann schließlich in der 71. Minute per Kopfball durch Kevin Kruse auch fiel.
Gestärkt durch den Anschlusstreffer generierten die Spieler der Heimelf weitere Chancen zum Ausgleich, doch leider wollte der Ball nicht mehr im gegnerischen Tor unterkommen.

Wie auch schon in den vergangenen Spielen bleibt auch diesmal wieder ein positiver Eindruck, zumal in dieser Partie alle Akteuere zur nominellen 2. Mannschaft zählten.
Sollten die Leistungen der vergangenen Partien in den nächsten Wochen gehalten werden, wird bald auch der erste 3er in 2016 zu buche stehen.